Warum musste Abel sterben.pdf

Warum musste Abel sterben

Anselm Grün, Bernd Deininger

Das Buch der Bücher ist voller schwieriger und zum Teil brutaler Geschichten. Es geht um Eifersucht und Verrat, Intrigen und Ehebruch, Betrug und Mord. Doch können uns diese Texte heute noch eine „Frohe Botschaft“ vermitteln? Haben sie für unsere Zeit eine Bedeutung, die uns zu leben hilft?Pater Anselm Grün und der Psychologe Dr. Bernd Deininger laden mit ihrer Auslegung von Bibelstellen des Alten Testaments ein, sich mit den Gedanken und Gefühlen der Protagonisten, aber auch mit der Handlungsweise Gottes auseinanderzusetzen. Dabei spielt ihre Perspektive als Mönch und Psychotherapeut eine wesentliche Rolle, um die Texte für heute fruchtbar zu machen und so Lösungsmöglichkeiten für den (friedvollen) Umgang miteinander aufzuzeigen.

Warum musste Abel sterben | Christliche Bücherstube Bielefeld

3.45 MB DATEIGRÖSSE
9783736502925 ISBN
Kostenlos PREIS
Warum musste Abel sterben.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Warum müssen wir sterben? - UNI.DE

avatar
Mattio Müllers

Abel hat einen angeborenen Herzfehler und eine verdrehten Magen, beides einzeln ist heilbar, beides zusammen ist sehr kritisch. Trotz einer nicht sehr ...

avatar
Noels Schulzen

www.vier-tuerme-verlag.de

avatar
Jason Leghmann

Ein wirklich gutes Buch, besonders die psychoanalytischen Erläuterungen bei den einzelnen Gefährdungen.. Mit großer Aufmerksamkeit habe ich das Buch „Von der verwandelnden Kraft negativer Gefühle“ gelesen. Bücher | Segensreich | Klostershop Maria Laach | Seite 21

avatar
Jessica Kolhmann

03.11.2018 · IMO sind wir nur dann Sünder, wenn wir sündigen - ob und wann wir das tun, ja wann wir überhaupt sündenfähig sind, hat kein Theologe und kein Kirchenlehrer zu bestimmen. Die Geschichte mit der Erektion im Badehaus ist vermutlich richtig - ob sie tatsächlich der Anlass für die Erbsündenlehre Augustinus' war, darf bezweifelt werden. "The Walking Dead" Staffel 8: Deshalb musste [Spoiler ...