Allumfassende Nächstenliebe.pdf

Allumfassende Nächstenliebe

Matthieu Ricard

Matthieu Ricard, Autor des internationalen Bestsellers „Glück“ und weltweit gefragter Referent, hält ein leidenschaftliches Plädoyer für Altruismus, aktiv gelebte Nächstenliebe und den engagierten Einsatz zum Wohle des Anderen. „In einer Zeit, in der wir als Individuen und als Gesellschaft dieses Thema fast vergessen haben, sind seine Stimme, seine Botschaft, seine Weisheit ein dringlicher Weckruf für uns alle.“ (Ariana Huffington)In diesem fesselnden Buch zeigt der Autor auf, wie wir mit Nächstenliebe und Mitgefühl zugleich uns selbst und der gesamten Menschheit dienen. Auf der Basis jahrelanger persönlicher Erfahrung und zahlreicher wissenschaftlicher Studien präsentiert er uns sein Verständnis des Altruismus als alles entscheidende Antwort auf die großen Herausforderungen unserer Zeit: Wirtschaftliche Ungleichheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit, die Frage nach dem Lebenssinn. Hier kann der Altruismus uns allen Leitlinie sein für ein besseres Leben. Die gute Nachricht: Wir alle sind von Geburt an mit dieser Qualität ausgestattet. Und wir können lernen, sie sinnvoll zu nutzen.Dieses Buch gibt dem Leser praktische und inspirierende Werkzeuge zur Entwicklung des eigenen Mitgefühls an die Hand. Ricard zeigt uns die tiefe Bedeutung des Altruismus für jeglichen sozialen, erzieherischen, wirtschaftlichen und politischen Wandel. Die Welt verändert sich und Altruismus ist das Werkzeug des 21. Jahrhunderts zu ihrer Rettung.„Mit Altruismus setzen wir ein Zeichnen der Hoffnung in der Welt für alle, die unter Gewalt, Krieg, Selbstsucht und Korruption leiden.“ Jane Goodall, US-Botschafterin für Frieden, Gründerin von Roots and Shoots und vielgelesene Autorin.„Mattieu Ricard ist ein außergewöhnlicher Mensch. Seine strahlende Gegenwart und seine sanfte Stimme überraschen uns: Sie schaffen Respekt für seine gütige Weltsicht und machen jeglichen Gewohnheitszynismus unmöglich.“ Daniel Kahneman, Gewinner des Wirtschaftsnobelpreises und Autor von Schnelles Denken, Langsames Denken.

Finden Sie Top-Angebote für Allumfassende Nächstenliebe bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Allumfassende Nächstenliebe: ALTRUISMUS - die Antwort auf ...

3.12 MB DATEIGRÖSSE
9783981618839 ISBN
Kostenlos PREIS
Allumfassende Nächstenliebe.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Matthieu Ricard: Allumfassende Nächstenliebe - ALTRUISMUS - die Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit. 2. Auflage. PB. (Taschenbuch) - portofrei bei eBook.de Allumfassende Nächstenliebe

avatar
Mattio Müllers

Allumfassende - Liebe. Wenn Du dich annehmen kannst und somit akzeptierst wie du bist, dann wirst Du dich erkennen können. Erkenne alle Gefühle und Gedanken die zu dir gehören. Erkenntnis erlangen, erlangen heißt verstehen lernen. Wenn Du verstehst, dann wirst Du Wissen erlangen über Dich - dein Leben und über das Leben. Allumfassende Nächstenliebe: ALTRUISMUS - die Antwort auf ...

avatar
Noels Schulzen

Allumfassende Nächstenliebe: ALTRUISMUS - die Antwort auf ... Allumfassende Nächstenliebe: ALTRUISMUS - die Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit | Ricard, Matthieu | ISBN: 9783981618839 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

avatar
Jason Leghmann

Amazon.de:Kundenrezensionen: Allumfassende Nächstenliebe ...

avatar
Jessica Kolhmann

Dualität, Polarität und das allumfassende Gute ... „Es ist die uralte Taktik grausamer Menschen, die Nächstenliebe unter dem Deckmantel der Tugend zu töten.“.