Die Interpretation der Rundfunkfreiheit des Grundgesetzes.pdf

Die Interpretation der Rundfunkfreiheit des Grundgesetzes

Heinrich Engelke

Die Organisation des Rundfunks in der Bundesrepublik Deutschland wird durch Art. 5 Abs. 1 Satz 2 GG bestimmt. Danach ist der Rundfunk so zu organisieren, daß die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk gewährleistet wird. Da der Grundrechtsnorm, die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk zu gewährleisten, allerdings nicht zu entnehmen ist, wie dies verwirklicht werden soll, kommt der Interpretation des Begriffs der Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk (Rundfunkfreiheit) eine wesentliche Bedeutung für die Organisation des Rundfunks zu. Dabei stehen sich zwei konkurrierende Interpretationen der Rundfunkfreiheit gegenüber, die subjektiv-rechtliche Interpretation der Rundfunkfreiheit als Gründungsfreiheit für Rundfunkunternehmen und die objektiv-rechtliche Interpretation der Rundfunkfreiheit als dienender Freiheit

Pressefreiheit. Eine Interpretation der Grundrechte ... 5. Rundfunkfreiheit. Artikel 5 Absatz 1 Satz 2 des Grundgesetzes gewährleistet die Freiheit der Berichterstattung durch den Rundfunk. Unter Rundfunk versteht man sowohl Hörfunk als auch Fernsehen. Definiert wird er meist nach Artikel 1 des Staatsvertrages über die Regelung des Rundfunkgebührenwesens vom 05.12.1974: „Danach ist Rundfunk

4.32 MB DATEIGRÖSSE
9783631447307 ISBN
Kostenlos PREIS
Die Interpretation der Rundfunkfreiheit des Grundgesetzes.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland recht werden wollen, den die Präambel des Grundgesetzes für das deutsche Volk formuliert: „Im Bewusstsein seiner Verant-wortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen“.

avatar
Mattio Müllers

24. Sept. 2018 ... Man nennt das auch Presse- und Rundfunkfreiheit. ... auf die Entwicklung des Internets, in irgendeiner Form einschränkend zu interpretieren. ... Da das Grundgesetz das Internet bzw. neue Medien nicht kennt, lassen sich ... Die Rundfunkfreiheit schützt die Herstellung und Verbreitung von Inhalten. Insofern weist das Grundrecht eine Parallele zur Pressefreiheit auf. Der Unterschied ...

avatar
Noels Schulzen

Die Interpretation Der Rundfunkfreiheit Des Grundgesetzes: Eine Analyse Aus Oekonomischer Sicht: Engelke, Heinrich J: Amazon.com.mx: Libros Entwicklung und Bedeutung des Grundgesetzes der BRD in ...

avatar
Jason Leghmann

Artikel 2 GG Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

avatar
Jessica Kolhmann

Artikel 1 (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des …